Michael Hoffmann

Michael Hoffmann stammt aus Regensburg. Nach einer umfassenden musikalischen Ausbildung
bei den „Regensburger Domspatzen“ nahm er zunächst privaten Gesangunterricht in München
und wechselte dann zum Studium an die Musikhochschule Detmold.
Seit drei Jahrzehnten singt er als Bariton auf dem Konzertpodium und als Bühnensolist, vor allem
in Opern, aber auch in Operette und Musical. Daneben erarbeitet er mit singenden Schauspielern
und schauspielenden Sängern deren Chansonprogramme, Kleinkunstabende und
Musiktheaterproduktionen.
Zu seinen künstlerischen Stationen zählen u. a. das Renaissance-Theater Berlin, die
Internationalen Händelfestspiele Göttingen, die Komödie Düsseldorf, die Stadt- und Landestheater
Münster, Koblenz, Gießen und Detmold, die Neuköllner Oper Berlin und die Neuburger
Kammeroper.
Neben der Schauspielschule Charlottenburg ist Michael Hoffmann Dozent beim Internationalen
Bund und an der Landesmusikakademie NRW.