L U I S A  M A R I A  S C H M I D T

KONTAKT

Naugarderstraße 49, 10409 Berlin

0171 1253998

luisa.maria.schmidt@web.de

THEATER

2019 – „Murmel“ – Studiobühne Charlottenburg – Regie: Katka Schroth

2019 – „Selfies einer Utopie“ – Landestheater Coburg – Regie: Nicola Bremer

2018 – „Drei Haselnüsse für Achenbrödel“ – Claudette – Landestheater Coburg (Gastvertrag) – Regie: Matthias Straub

2018 – „Italienische Nacht“ – Tochter des Leimsieder – Schaubühne – Regie: Thomas Ostermeier

2018 – „Maria Stuart“ – Friedrich Schiller – Maria Stuart – Studiobühne Charlottenburg – Regie:Heike Irmert

2018 – „Elektra“ – Hugo von Hofmannsthal – Chrysothemis – Studiobühne Charlottenburg

Regie:Stephan Szasz

2018 – „Die Dreigroschenoper“ – Bertolt Brecht – Polly Peachum / Ganove – Studiobühne

Charlottenburg Regie: Evelyn Schmidt

2014 – „Romeo und Julia“ – Julia – Shakespeare Festival (Tournon-sur-Rhône) – Regie: Tancredi Volpert

2007 – 2011 – Staatsballett Berlin – „Der Nussknacker“ – „La Sylphide“ – „La Bajadere“ – Manu -(Solo)

FILM

2017 – „Exlex“ – Clara – TV Produktion

2017 – „Abgeschnitten“ – Kurzfilm

2015 – „Frantz“ – Marie – Regie: Francois Ozon

2014 – „Exhausted“ – Kurzfilm